Die Gipsbergbau Engel GmbH ist ein moderner, leistungsfähiger und qualitätsorientierter Bergbaubetrieb. Vier Mitarbeiter und ein Betriebsleiter fördern aus dem Bergwerk "Horst-Peter-Stollen" ein qualitativ hochwertiges Gips/Anhydritgestein.

Die Lagerstättenaus- und vorrichtung, der Maschinenpark sowie die Abbau- und Betriebsorganisation ermöglichen eine kundenwunschorientierte Qualitäts- und Volumenanpassung.

Das gebrochene Gips/Anhydritgestein wird vor allem von regionalen und überregionalen Betrieben der Zementindustrie als Abbindezeitverzögerer bei der Herstellung von hochwertigen Zementen eingesetzt. Weitere Verwendungsmöglichkeiten sind die Verwendung als Grundstoff für naturbelassene Baustoffe, für Stuck- und Spezialgipse, als Düngemittel sowie in der Zuckerrübenproduktion.